top of page
  • Lisa

Tipps für Eheversprechen: So wird euer Moment unvergesslich

Das Aussprechen der Eheversprechen ist einer der emotionalsten und persönlichsten Momente einer Hochzeit.


Es ist die Gelegenheit für Braut und Bräutigam, ihre Liebe und ihr Engagement füreinander in eigenen Worten auszudrücken. Aber wie schreibt man ein Eheversprechen, das wirklich von Herzen kommt? Hier sind einige Tipps.


Ausgestreckte Hände eines Ehepaares mit dem jeweiligen Ehering in den Händen


Beginnt frühzeitig

Lasst euch Zeit mit euren Eheversprechen. Fangt ein paar Wochen vor der Hochzeit an, um Stress zu vermeiden und eure Gedanken zu sammeln.

Macht es persönlich

Eure Eheversprechen sollten ein Spiegelbild eurer Beziehung sein. Erzählt, was euren Partner oder eure Partnerin so besonders macht und warum ihr euch entschieden habt, den Rest eures Lebens mit dieser Person zu verbringen. Vielleicht lobt ihr einige der Charaktereigenschaften :)


Findet Inspiration

Lest Poesie, Liebesbriefe oder sogar Songtexte, um Inspiration zu finden. Manchmal können die Worte anderer euch helfen, eure eigenen Gefühle auszudrücken.


Übt das Aussprechen

Übt eure Eheversprechen laut, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie sie klingen. Das hilft auch, Nervosität am großen Tag zu reduzieren. Am besten vor einem Spiegel.


Haltet es kurz und bündig

Ein Eheversprechen muss nicht lang sein, um wirkungsvoll zu sein. Ein paar ehrliche, gut gewählte Worte sind oft wirkungsvoller als eine lange Rede.


Mit diesen Tipps werdet ihr Eheversprechen verfassen, die nicht nur euch, sondern auch eure Gäste berühren werden, bitte verwendet keine KI für eure Texte :D


Alles Liebe, eure Lisa


37 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page